Steinpilze

20,71 / 250 Gramm
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
100 g = 8,28 €
100 g = 8,28 €

Getrocknete Steinpilze

Steinpilze gehören zu Recht zu den beliebtesten Speisepilzen. Dank ihres festen Fruchtfleisches, dem sie ihren Namen verdanken, und ihres besonders feinen Aromas stellen sie eine regelrechte kulinarische Köstlichkeit dar. Sowohl in der hiesigen Küche auch in den südlichen Ländern Europas wird der Boletus edulis, wie sein botanischer Name lautet, gerne in zahlreichen schmackhaften Gerichten verwendet. Darüber hinaus enthalten Steinpilze zahlreiche Vitamine, Mineralstoffe wie Eisen, Zink und Kalium sowie essenzielle Aminosäuren.

Frische Steinpilze sind Saisonware, und auch dann eher selten in Supermärkten zu finden.  Wer auf den ganzjährlichen Genuss köstlicher Steinpilze nicht verzichten möchte, kann auf hochwerte getrocknete Exemplare zurückgreifen.

Getrocknete Steinpilze – Wissenswertes 

Zur Herstellung getrockneter Steinpilze werden ausschließlich handverlesene Exemplare verwendet. Diese werden in einem schonenden Verfahren mittels Sonnenlicht und Luft getrocknet. Auf diese Weise werden den Steinpilzen lediglich die Feuchtigkeit entzogen, alle Vitamine und Mineralstoffe sowie das einzigarte Aroma bleiben erhalten. Auf diese Weise konserviert, können die getrockneten Steinpilze bis zu einem Jahr ab Versand bedenkenlos gelagert werden.

So nutzen Sie getrocknete Steinpilze

Die getrockneten Steinpilze müssen lediglich mindestens zwei Stunden in klarem Wasser eingeweicht werden, so dass sie die entzogene Flüssigkeit wieder voll aufnehmen können. Eine längere Einweichzeit auch über Nacht ist durchaus möglich. Anschließend lassen sich die Steinpilze wie frische Exemplare zur Zubereitung jeglicher Steinpilzgerichte wie gewohnt verwenden.

 

Getrocknete Steinpilze sind rein pflanzliche Produkte, die Herstellung findet ohne Zugabe künstlicher Zusatzstoffe statt. Daher eignen sich getrocknete Steinpilze auch für die vegetarische und vegane Ernährung. 

Diese Kategorie durchsuchen: Getrocknete Pilze